Größe und Etikett der Boxen können variieren.

IDEXX IBD Ab Test

Infektiöse Bursitis (IBD)

Enzym-Immunoassay- (ELISA)-Verfahren sind effektiv in der Quantifizierung von Antikörpern gegen IBD, vereinfachen die Überwachung des Immunstatus in Beständen und sind hilfreich bei der Wahl eines geeigneten Impfzeitpunkts. 

* Verfügbarkeit/Vertrieb: Weltweit

 

Kontaktieren Sie uns

Test-Details


Funktionen

  • Serumproben
  • Indirektes Format

Bestellnummer

99-09260 (5 Platten/fest)

Infektiöse Bursitis (IBD)

Die Infektiöse Bursitis (IBD) oder Gumboro-Krankheit ist eine virale Erkrankung, die Hühner in einer subklinischen Form (frühe Bursaatrophie) befällt und zu einer vorübergehenden oder bleibenden Immunsuppression führen kann. Die klinische Form tritt bei Hühnern im Alter von 3-6 Wochen auf. Die Bursa schwillt an und schrumpft dann rasch auf geringere Größe zusammen, was zu einer Suppression des Immunsystems führt. Die Symptome umfassen Anorexie, Koordinationsstörungen und Aktivitätsminderung. Infizierte Tiere sind anfälliger für eine Reihe von infektiösen Keimen wie Staphylococcus, Clostridium, E. coli und respiratorische Viren. Eine Co-Infektion mit CAV kann den Zustand der Immunsuppression verstärken. Die wirtschaftlichen Einbußen können in einem infizierten Bestand 20 % erreichen, und nachfolgende Bestände können durch die kontaminierte Umgebung infiziert werden. Eine Beurteilung des Immunstatus sowie die serologische Identifikation von IBD erfordern die Messung von Antikörpern gegen IBD im Serum.



* Nicht alle Produkte sind in jedem Land erhältlich und/oder registriert.