SimPlate für HPC

Einfache Ermittlung der heterotrophen Keimzahl


   

Leicht abzulesende Vertiefungen auf einer runden Scheibe, die der Agarplattenzählung entsprechen. Positive Fluoreszenz unter UV-Licht.

Kontaktieren Sie uns


Überblick

Einfache Handhabung

Schnelle Ergebnisse
  • Sofortige Vorbereitung der Medien.
  • Weniger als 2 Minuten Handhabungszeit.
  • Schnellere Ablesung.
Präzise Messungen
  • Minimale Kontaminierungsgefahr durch vereinfachtes Verfahren.
  • Weniger subjektive Interpretation als beim Plattengussverfahren.
     
Sparsame Methode 
  • Weniger Anschaffungen und Wartung von Geräten.
  • Geringere Laborkosten dank besserer Produktivität.
  • Minimaler Aufwand für die Qualitätskontrolle.

Wissenschaft

Funktionsweise der SimPlate für HPC

Multiple Enzyme Technology-Medium – Das Medium der SimPlate für HPC basiert auf der IDEXX Multiple Enzyme Technology (MET) zum Nachweis der heterotrophen Keimzahl (HPC) im Wasser. Das Reagenz enthält mehrere eindeutige Enzymsubstrate, von denen jedes auf ein anderes Bakterienenzym abzielt. Dabei werden die häufigsten Enzyme von im Wasser auftretenden Bakterien erfasst.

Alle Enzymsubstrate erzeugen bei der Verstoffwechselung das gleiche Signal. Deshalb ist es möglich, dass ein im Wasser vorhandenes Bakterium eines oder mehrere Enzymsubstrate verstoffwechselt und ein Signal erzeugt. Bei der SimPlate für HPC ist das Signal unter 365 nm UV-Licht fluoreszierend.

Durch Schwenken der Platte füllen sich die Vertiefungen nach Zugabe der Probe und des Mediums zur Platte automatisch. Daher ist kein Pipettieren erforderlich.

Nachdem die Vertiefungen gefüllt sind, wird die Platte schräg gehalten und das überschüssige Proben/Medium-Material wird auf die absorbierende Einlage abgegossen. Mithilfe der Oberflächenspannung hält die SimPlate die richtige Menge Proben-/Mediumgemisch in jeder der 84 Vertiefungen zurück. Der Überschuss wird abgegossen.

SimPlates werden in umgekehrter Lage inkubiert, um eine Kondensation am Deckel zu vermeiden. Da die Vertiefungen gut voneinander isoliert sind, wird jeweils nur die Vertiefung mit dem entsprechenden Bakterium fluoreszierend.

Die Anzahl der fluoreszierenden Wells wird mithilfe der dem Produkt beiliegenden Tabelle in einen MPN-Wert umgerechnet. Die große Anzahl an Vertiefungen (84) sorgt für einen sehr hohen Zählbereich und sehr genaue 95%-Vertrauensgrenzen. Der Zählbereich der Mehrfachdosen-SimPlate für HPC reicht von < 1 bis 738 pro Platte (mehr als das Doppelte des standardmäßigen Plattengussverfahrens).
 

Anleitung

 

Anleitung zur Verwendung der SimPlate für HPC


Anweisungen


Schritt 1

100 ml steriles Verdünnungsmittel in das Gefäß geben.

Schritt 2

Der SimPlate 1 ml Probe hinzufügen.

Schritt 3

Der SimPlate 9 ml Probe hinzufügen.

Schritt 4

SimPlate schwenken und Überschuss abgießen.

Schritt 5

Umdrehen und 48 Stunden inkubieren.

Schritt 6

Unter UV-Licht Ergebnisse ablesen.

Häufig gestellte Fragen

 

Sie ist ab dem Herstellungsdatum 15 Monate lang haltbar.

Das Produkt sollte bei 2–30 °C lichtgeschützt gelagert werden.

Ja, Boden und Deckel wurden mit Gammastrahlen sterilisiert. Jeder Plastikbeutel enthält 25 Platten. Nicht gebrauchte Platten sollten im verschlossenen Beutel aufbewahrt werden. Die nicht gebrauchten Platten dürfen nicht außerhalb des Beutels ungeschützt im Raum gelagert werden.

Der Boden der Platte wird aus Polystyrol Nr. 6 hergestellt und ist recycelbar. Der Deckel besteht aus PVC und ist nicht recycelbar.

Ressourcen und Werkzeuge

Tests und Zubehör

Tool „Wassertests und Zubehör“ durchsuchen

Produktinformationen

SimPlate für HPC, Einheitsdosis (25 Tests)
Katalognummer: WHPC-25

SimPlate für HPC, Mehrfachdosierung (100 Tests, 10 Mediumgefäße und SimPlates)
Katalognummer: WHPC-100

SimPlate für HPC, nur Mediensatz (40 Tests)
Katalognummer: WHPC-40M

Ressourcen

Für weitere Informationen zu den zahlreichen Produkten unseres IDEXX Wassertestportfolios haben wir Referenzmaterialien und Zulassungsdokumente zusammengestellt. Unter dem folgenden Link finden Sie die Dokumente, die Sie benötigen.

Tool Referenzbibliothek und regulatorische Dokumente durchsuchen

Kundendienst für Wasserprodukte

Zentrale im Vereinigten Königreich
IDEXX Technologies Ltd Units 1B & 1C
Newmarket Business Park
Studlands Park Avenue
Newmarket, Suffolk, CB87ER, Vereinigtes Königreich

Tel.: +44 1638 676 800
[email protected]

Einen Vertreter in Ihrer Region finden

ISO-Zertifizierungen

Standorte und ISO-Zertifizierungen